Herzlich willkommen!

Die UWG IFI - Unabhängige Wählergemeinschaft - möchte für Sie als Bürger der Stadt Ibbenbüren eine zuverlässige und fordernde Vertretung im Rat der Stadt Ibbenbüren sein.

Informieren Sie sich über unsere Ziele, Absichten und Themen:

Wir stellen uns gerne vor, hier unser nächster Sitzungstermin im Rathaus!

Aktuelles:

UWG möchte Bodenschutz-preis für Ibbenbüren bekommen! Dabei geht es um das  Flächenrecycling auf dem ehemaligen Bauhof!

Mehr darüber hier!

Baumschutz-satzung wurde mehrheitlich be-schlossen

UWG IFI-Fraktion fordert andere Umsetzung!

Lesen Sie mehr!

Haushaltsrede des Fraktions-vorsitzenden Ludger Bitter: Die UWG IFI lehnt den Haushalt 2021 ab! Lesen Sie hier warum!

Die UWG IFI informiert!

Die Stark-verschmutzerabgabe ist gestiegen. Die Kosten der Abwasserreinigung werden gerechter verteilt. Private Haushalte werden somit entlastet! Weiterlesen!

Die UWG IFI informiert!

Antrag zur Umrüstung der  Straßen-beleuchtung auf LED-Technik läuft seit fast 10 Jahren! Weiterlesen!

Eine gesunde und frohe Weihnachtszeit wünschen wir allen! Das nächste Jahr bringt Veränderungen, die wir weiterhin positiv begleiten werden!

Bleiben Sie gesund! 

Jetzt ist es soweit. Die Bergmanns-Ampeln sind installiert! 

Mehr lesen!!

UWG IFI beantragt die finanzielle Unterstützung des Hospizes in Ibbenbüren.

Lesen Sie mehr!

Wir laden Sie ein!

Die UWG ist eine Wählergemeinschaft, die sich auf die Interessen der Stadt und des Kreises konzentrieren kann und will. Wenn Sie aktiv sein wollen, sind Sie bei uns herzlich will-kommen. Sprechen Sie uns an! Unsere Fraktionssitzungen sind grundsätzlich öffentlich. Den nächsten Termin finden Sie hier!

Machen Sie mit bei der Befragung! Hier geht's lang!

UWG möchte Verbesserun-gen für die Radfahrenden in der Stadt.

Der Kreis muss involviert werden. Mehr lesen Sie hier!

UWG IFI dankt allen seinen Wählern und Wählerinnen für das entgegen gebrachte Vertrauen für die nächste Legislaturperiode.  

UWG IFI möchte die Urbanität der Innenstadt langfristig sichern! Die Stadt sollte zukunftsorientiert planen!

Mehr lesen, hier!

Die UWG-IFI beantragt die Veränderung des Einmündungs-bereichs Gravenhorster Straße Ecke Brockwiesenstraße! Mehr!

UWG IFI erinnert: Vergessen wir nicht die Pflegekräfte, die stillen Helden der Kranken-häuser und der Altenpflege!

Mehr dazu!

Die lobenswerte Arbeit mit dem Seniorenbeirat ersetzt nicht ein Demographie-Konzept!

Lesen Sie weiter!

UWG IFI möchte Konzept für seniorengerechte Entwicklung in Ibbenbüren voran bringen.

Mehr lesen Sie hier!

UWG beantragt Dringlich-keitsent-scheidung zu den Elternbeiträgen/Kita-Gebühren im Juni 2020.

Mehr dazu!

UWG IFI beantragt Zuschüsse für PCs damit digitaler Unterricht auch mitgemacht werden kann.

Mehr lesen Sie hier!

Und das Jucken geht weiter!

EPS - Plage ist wieder da, die UWG fragt sich, warum die Bekämpfung so zögerlich durchgeführt wird! Mehr hier!

UWG IFI stellt Antrag zur Unterstützung des Einzelhandels und der Gastronomie!

Mehr lesen Sie hier!

Die UWG IFI - Fraktion beanträgt weitere  

Gebühren bis zum Ende der Corona-Krise zu erlassen. Weiterlesen!

Entgelt für Kitas aussetzen. Die UWG möchte, dass den Kitas die Gebühren erstattet werden! Lesen Sie hier mehr!

Ibbenbüren sollte Danke sagen!

Was wir von der Attacke des Bürgermeisters halten lesen Sie hier!

Die Haus-haltsrede des Fraktions-vorsitzenden Ludger Bitter lesen Sie hier!

UWG IFI möchte eine weitere Sicherungs-maßnahme am Bahnübergang Glücksburger Straße benennen. Lesen Sie hier!

UWG beantragt erneut Ampel-anlagen mit Bergmanns-motiven.

Lesen Sie weiter!

UWG beantragt für die Regel-kindergarten-zeit, also den Bereich Ü3, eine durchgehende Gebührenfreiheit. Mehr lesen!

Aktionstag "Ein Dorfladen für Dörenthe".

Jürgen Bernroth bekräftigt seine Unterstützung. Weiterlesen hier!

Bürgermeister kauft Bahnhof ?

Das ist Politik an der Zutändigkeit des Rats vorbei!

Was der Bürgermeister-Kandidat Jürgen Bernroth dazu sagt lesen Sie hier!

UWG liegt die Unterstützung der Tafeln in Ibbenbüren sehr am Herzen. Warum lesen sie hier!

Eine Fahrradstaffel der Polizei für mehr Verkehrssicher-heit in Ibbenbüren! Lesen Sie hier!

UWG IFI ist aus umweltpolitischen Gründen für die Einführung der gelben Tonne! Mehr Infos hier!

Die UWG IFI unterstützt die Elterninitiative "Verkehrs-anbindung“

Weiterlesen!

Neumarkt - Es ist endlich an der Zeit, den Wünschen der BürgerInnen nachzukommen und auf dem Neumarkt aus sicherheits- und verkehrs-technischen Gründen das Parken umgehend zu verbieten.

Hier unsere Meinung!

Jetzt, fast zwei Jahre nach Fertigstellung, zeigt der Neumarkt sein neu  gestaltetes Gesicht. Hier unsere Meinung!

Die UWG IFI-Fraktion beantragt, eine Bildungs-partnerschaft zum Thema Holocaust zwischen der Stadt Ibbenbüren und seinen Schulen nachhaltig zu unterstützen.

Lesen Sie hier mehr!

Kreisverkehr heute und nicht morgen, die UWG IFI fordert für 2019 eine verkehrstechnische Lösung! Weiterlesen...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Initiative Für Ibbenbüren, 14. April 2021