Herzlich willkommen!

Die UWG IFI - Unabhängige Wählergemeinschaft - möchte für Sie als Bürger der Stadt Ibbenbüren eine zuverlässige und fordernde Vertretung im Rat der Stadt Ibbenbüren sein.

Informieren Sie sich über unsere Ziele, Absichten und Themen:

Wir stellen uns gerne vor, hier unser nächster Sitzungstermin im Rathaus!

Aktuelles:

Fraktionsvorsitzender der UWG IFI nimmt Stellung zum Haushalt 2024

Lesen Sie hier weiter!

UWG-IFI nimmt Stellung zur geplanten weiteren Fusion der

Kreissparkasse Steinfurt mit der Kreissparkasse Westmünsterland!

Lesen Sie hier weiter!

Wir wünschen allen Bürgern eine frohe Weihnacht und alles Gute fürs neue Jahr! 

UWG IFI beantragt Auflösung der Stadtmarketing GmbH

Der enorme Personalverschleiß und die privatrechtliche Organisationsform stehen der dringenden kontinuierlichen Entwicklung und Wahrnehmung der Aufgaben entgegen.

Lesen Sie alles!

Gedenkveranstaltung zum

9. November

Für den 9. November wurde vom Kepler Gymnasium und dem Lenkungskreis – Projekt Stolpersteine zu einer Gedenkveranstaltung zum

85. Jahrestag der Reichspogromnacht eingeladen.

Lesen Sie weiter!

Reichsprogromnacht jährt sich zum 85. Mal.

Die UWG warnt vor zunehmendem Antisemitismus! Lesen Sie hier bitte weiter!

Der Umgang mit Regenwasser in Ibbenbüren!

UWG IFI stellt Antrag zur Prüfung eines Konzepts. Was ist ein Niederschlags-Abwasser-Management? Und was soll das in Ibbenbüren?

Lesen Sie weiter...!

Jahreshauptversammlung der UWG IFI wählt den Vorstand neu!

Der Stillstand in Ibbenbüren beschäftigt die UWG derzeit am meisten! Lesen Sie weiter...

Bäderbeschluss ist ein fauler Kompromiss!

Der beschlossene Neubau erstezt nur das Holsterkamp-Bad. Aaseebad bleibt erhalten, für die UWG-IFI ein nicht zukunftsfähiger Beschluss!

Lesen Sie die Hintergründe...hier!

Trotz Sommerpause: Diese dringenden Themen sind offen! Lesen Sie weiter...! 

Die UWG IFI informiert sich über die Schullandschaft in Ibbenbüren! Die Schüler sollten im Mittelpunkt stehen!

Lesen Sie hier weiter!

UWG IFI bedankt sich bei Radler-Initiative!

Unser Sprecher im BI-Ausschuss bedankt sich und regt weitere Prüfung an! Weiter lesen!

E-Scooter werden aktuell diskutiert. Die UWG IFI möchte dafür ein stationäres Verleihsystem! Lesen Sie weiter!

Verkaufsstelle für Bahntickets am Bahnhof schließt zum 1. April! Unsere Meinung dazu lesen Sie hier!

Stellungnahme zum Haushaltsplanentwurf 2023
Das Leben wird deutlich teurer! Die Haushaltsrede von 
Christoph Boll, Fraktions-vorsitzender der UWG IFI.

Lesen Sie hier weiter!

Sind wir auf dem Weg in die Haushaltssicherung?

Die Haushaltsdebatte bringt sehr viel Unruhe! Lesen Sie weiter...

Die Anträge der UWG stehen immer wieder zur Abstimmung! Lesen Sie welche, hier!

Ehrung für Ludger Bitter! Klausurtagung der UWG war ein schöner Jahresabschluss!

Weiter lesen!

Spar-Potenzial endlich nutzen! UWG beantragt seit 10 Jahren LED Beleuchtung!  Wann rüstet Ibbenbüren um?

Lesen Sie hier  weiter!

UWG IFI verabschiedet Monika Hoelzel und bedankt sich für die langjährige gute Zusammenarbeit in der unabhängigen Wählergemeinschaft. Mehr...!

UWG IFI im Selbsttest unterwegs, sommerliche Radtour der Fraktion zu den kritischen Verkehrspunkten. Hier der Bericht!

UWG IFI beantragt die  Erfassung von Gefahren-punkten für nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer.

Lesen Sie weiter!

Boll übernimmt Fraktions-spitze!

Er tritt damit die Nachfolge von Ludger Bitter an, der nach 35 Jahren sein Mandat niedergelegt hatte und aus dem Rat ausgeschieden ist.

Lesen Sie weiter!

Ludger Bitter legt sein Ratsmandat nieder.

Nach rund 35 Jahren scheidet damit ein Urgestein aus dem Rat aus. Für den scheidenden Fraktions-vorsitzenden der UWG IFI rückt Susanne Overmeyer über die Reserveliste der UWG IFI nach. Sie gehörte dem Rat bereits von 2009 bis 2014 an.

Lesen Sie hier weiter!

Die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden

Ludger Bitter, lesen Sie hier!

Mehr Sicherheit für Radfahrende, UWG IFI formuliert erneut Antrag an den BM. Mehr lesen Sie hier!

Die UWG IFI ist un-zufrieden mit der Ablehnung des Antrages auf Begrünung der Bushaltestellen

Lesen Sie weiter!

Hospiz verdient mehr Unter-stützung, UWG möchte dauerhafte Förderung!

Lesen Sie mehr!

UWG-IFI stellt Anfrage zur Über-querungs-hilfe im Bereich St-Josef-Straße!

Lesen Sie hier mehr!

UWG-IFI hält es für notwendig, dass die Parkplätze auf dem Neumarkt im Sinne des Mobilitätskonzeptes endlich umgestaltet werden. Attraktive Aufenthalts- & Bewegungsräume sollen endlich geschaffen werden.

Mehr darüber hier!

UWG IFI für Raumlüfter in den Schulen! Mehr lesen!

Die UWG IFI informiert!

Die Stark-verschmutzerabgabe ist gestiegen. Die Kosten der Abwasserreinigung werden gerechter verteilt. Private Haushalte werden somit entlastet! Weiterlesen!

Die UWG IFI informiert!

Antrag zur Umrüstung der  Straßen-beleuchtung auf LED-Technik läuft seit fast 10 Jahren! Weiterlesen!

Wir laden Sie ein!

Die UWG ist eine Wählergemeinschaft, die sich auf die Interessen der Stadt und des Kreises konzentrieren kann und will. Wenn Sie aktiv sein wollen, sind Sie bei uns herzlich will-kommen. Sprechen Sie uns an! Unsere Fraktionssitzungen sind grundsätzlich öffentlich. Den nächsten Termin finden Sie hier!

UWG IFI erinnert: Vergessen wir nicht die Pflegekräfte, die stillen Helden der Kranken-häuser und der Altenpflege!

Mehr dazu!

Die UWG IFI unterstützt die Elterninitiative "Verkehrs-anbindung“

Weiterlesen!

Die UWG IFI-Fraktion beantragt, eine Bildungs-partnerschaft zum Thema Holocaust zwischen der Stadt Ibbenbüren und seinen Schulen nachhaltig zu unterstützen.

Lesen Sie hier mehr!

Druckversion | Sitemap
© Initiative Für Ibbenbüren, 7. Februar 2024